...bewegend anders!

Thai Yoga Bodywork

Beim Thai Yoga handelt sich um eine uralte Heilkunst, die Elemente aus Yoga, Ayurveda und chinesischer Medizin vereint. Dabei wird der Empfänger passiv und achtsam durch verschiedene Yogapositionen geführt, Gelenke werden mobilisiert und die Hauptenergielinien (Sen-Linien) massiert.
Thai Yoga ist Meditation in Bewegung und zeichnet sich durch vier Qualitäten von Berührung aus: Achtsamkeit, Klarheit, Spüren, Hingabe.
Regelmäßige Akupressur und Dehnungen der Skelettmuskulatur sind dazu geeignet, die Selbstheilungskräfte zu aktivieren. Die tiefe Entspannung der Muskulatur kann sich auch positiv auf den Geist auswirken.
Das Wunderbare am Thai Yoga ist sein entschleunigtes Tempo. Diese ruhige Form der Körperarbeit erlaubt es dem gesamten System, zu entspannen.

Was erwartet dich?
Ein gemütlich eingerichtete "Thai-Yoga-Ecke", die vom Kursraum mittels Raumteilern abgetrennt ist, so dass die Privatsphäre gewährleistet ist und vom Fenster aus nicht zugeschaut werden kann.
Auf dich wartet eine große, weiche Matte, auf der – je nach Außentemperatur – noch eine Heizdecke liegt. Es liegen Decken und Kissen bereit, die dir einerseits zusätzliche Wärme während der Behandlung spenden und andererseits meine Thai Yoga-Techniken so unterstützen, dass sie zu deinem Körper und deinen Bedürfnissen passen.
Die Zeit der Einzelsession gehört ganz dir. Du darfst atmen, entspannen, vertrauen und loslassen.

Was brauchst du?
Du brauchst lange, bequeme Kleidung, die dich möglichst warm hält (Socken, Pulli etc.).

Kontraindikationen
In diesen Fällen sollte KEIN Thai Yoga erfolgen:
Grippale Infekte und andere Infektionskrankheiten, Bluterkrankheit, starke Osteoporose, starkes Rheuma, Operationen in den letzten 3 Monaten.

In diesen Fällen solltest du Rücksprache mit deinem Arzt halten, bevor eine Thai Yoga Anwendung erfolgt:
Gefäßerkrankungen und Krampfadern, Krebs, Herzkrankheiten, Bluthochdruck, Bandscheibenvorfall, leichte Osteoporose, leichtes Rheuma, Entzündungen.

Investition
Schnupperanwendung: 45 Minuten für 50,- € (einmalig)
60 Minuten Einzelsession 70,- € / 10er-Karte 650,- €
90 Minuten Einzelsession 100,- € / 10er-Karte 900,- €

Termine
Die Anwendungen finden nach Terminvereinbarung im Studio oder alternativ gegen Fahrtkostenpauschale auch bei dir zu Hause statt.

Vereinbarte Termine (mündlich oder schriftlich) sind verbindlich. Bitte hab Verständnis dafür, dass ich bei Absagen 24 bis 2 Stunden vor dem vereinbarten Termin eine Ausfall-Gebühr in Höhe von 30 % des Normaltarifs berechne. Bei Absagen weniger als 2 Stunden vor dem Termin oder bei Nichterscheinen ohne Absage ist der volle Betrag zu zahlen.